Wann sollten Sie einen Rheumatologen aufsuchen?

Bei Beschwerden ist zunächst Ihr Hausarzt Ihr wichtigster Ansprechpartner. Bei Verdacht auf eine rheumatologische Erkrankung wird er Sie zum Rheumatologen überweisen.

Wann der Rheumatologe hinzugezogen werden sollte, lässt sich relativ leicht beantworten. Leichte Beschwerden am Bewegungsapparat, die nach wenigen Tagen wieder verschwinden, sind noch kein Grund zur Beunruhigung. Vielleicht haben Sie sich nur körperlich zu stark belastet, vielleicht kündigt sich eine Erkältung an oder Sie haben schlecht geschlafen.

Bei schweren oder anhaltenden Beschwerden in Gelenken, Muskeln oder Knochen sollten Sie bzw. Ihr Hausarzt eine rheumatologische Mitbetreuung anstreben, denn die richtige Diagnose ist gerade im Frühstadium von Bedeutung. Rheumatologen sind speziell darin ausgebildet, den Ursachen von Schmerz und Schwellung auf den Grund zu gehen.

Sprechzeiten

Bitte beachten Sie, dass wir keine offenen Sprechzeiten haben, sondern ausschließlich Termine vergeben.

Telefonzeiten

Sie erreichen uns telefonisch während der unten stehenden Zeiten:

Telefon

Telefon 0 42 43-97 05 77-0
Telefax 0 42 43-97 05 77-1

info@rheumatologie-twistringen.de

Anschrift

Dr. med. Sven Dubbert

Kirchstraße 7
27239 Twistringen

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr 8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr
Rufen Sie uns bitte während der Telefonzeiten an, um einen Termin zu vereinbaren. Vielen Dank

Foto: peterschreiber.media / Adobe Stock

Uns ist bekannt, dass die Telefonleitung wegen des großen Andrangs oft besetzt ist.

Wir können Sie daher nur bitten, es erneut zu versuchen, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und entsprechende Auskünfte oder einen Termin wünschen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.