Axiale Spondyloarthritis

Sven Dubbert

Unter dem Oberbegriff axiale Spondyloarthritis (axiale SpA) werden unterschiedliche entzündliche Erkrankungen der Wirbelsäule zusammengefasst. Dazu gehört – neben dem Morbus Bechterew – auch die nicht-röntgenologische axiale Spondyloarthritis. Wichtigstes Merkmal sind Entzündungen der Wirbelsäule und des Kreuz-Darmbein-Gelenks, die Rückenschmerzen verursachen.

Dr. med. Sven Dubbert, Facharzt für innere Medizin und Rheumatologie

So tragen Menschen mit einer SpA oft ein bestimmtes genetisches Merkmal, das sogenannte HLA-B27. Es kann im Blut nachgewiesen werden und scheint die Erkrankung zu begünstigen. Eindeutig ist der Zusammenhang mit der Erkrankung allerdings nicht nachgewiesen. Denn auch bei vielen gesunden Menschen kann HLA-B27 nachgewiesen werden. Grundsätzlich kann jeder Mensch an einer SpA erkranken. Meistens tritt sie zwischen dem 15. und dem 45. Lebensjahr auf und betrifft Männer.

Die Erkrankung verläuft meist in Schüben. Das bedeutet, Sie können immer wieder auch Phasen haben, in denen Sie beschwerdefrei sind, und andere, in denen Sie die Beschwerden deutlich spüren.

Die medikamentöse Behandlung umfasst heute den Einsatz von Schmerzmitteln und Biologicals einschließlich Biosimilars.

Sprechzeiten

Bitte beachten Sie, dass wir keine offenen Sprechzeiten haben, sondern ausschließlich Termine vergeben.

Telefonzeiten

Sie erreichen uns telefonisch während der unten stehenden Zeiten:

Telefon

Telefon 0 42 43-97 05 77-0
Telefax 0 42 43-97 05 77-1

info@rheumatologie-twistringen.de

Anschrift

Dr. med. Sven Dubbert

Kirchstraße 7
27239 Twistringen

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr 8:00 - 11:00 Uhr
14:30 - 16:30 Uhr
8:00 - 11:00 Uhr
Rufen Sie uns bitte während der Telefonzeiten an, um einen Termin zu vereinbaren. Vielen Dank

Foto: peterschreiber.media / Adobe Stock

Uns ist bekannt, dass die Telefonleitung wegen des großen Andrangs oft besetzt ist.

Wir können Sie daher nur bitten, es erneut zu versuchen, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben und entsprechende Auskünfte oder einen Termin wünschen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.